Damen 40(4er)

IMG_0534 Mannschaftsportrait bei TORP 2016 Tabelle und Spielplan Damen 40 (4er) B-Klasse 2 bei TORP Mannschaftsfoto aufgenommen beim ersten Spiel gegen Waldmohr. Von links nach rechts sind abgebildet: Edda Keller, Dorothea Lenhart, Ulrike Becker, Hilde Hoffmann, Gertrud Hanz, Susanne Velten-Bollmann Mannschaftsfoto aufgenommen beim dritten Saisonsieg in Kusel. Hinten von links nach rechts: Maria Schröck, Hanne Harth, Dorothea Lenhart, Ulrike Becker, Gertrud Hanz. Vorne von links nach rechts: Susanne Velten-Bollmann, Edda Keller 1. Spieltag Die Damen 40 des TC „Oberes Glantal“ starteten die Tennissaison mit einem klaren 17:4 Sieg auf heimischer Anlage gegen die Mannschaft aus Waldmohr. Außer zwei Einzeln, die heftig umkämpft waren, konnten die anderen Spiele in zwei Sätzen gewonnen werden. Die Begegnungen begannen bereits am frühen Vormittag. So konnten Spielerinnen und Fans noch die Mai-Sonne in fröhlicher Runde genießen und den Nachmittag zum sportlichen Gedankenaustausch nutzen. Detailliertes Ergebnis bei TORP 2. Spieltag Am 2. Spieltag gelang den Damen 40 des TC „Oberes Glantal“ ebenfalls ein Sieg von 11:10 gegen die Frauen aus Althornbach, der bei Temperaturen um die 27 Grad (zeitweise gefühlten 40 Grad) hart umkämpft war. Edda Keller, Ulrike Becker und Susanne Velten-Bollmann benötigten drei Sätze, um das Match für sich zu entscheiden. Lediglich Dorothe Lenhart konnte sich in zwei Sätzen 6:3, 7:6 durchsetzen. Bei einem Spielstand von 8:4 nach den Einzeln wurde noch ein erforderliches Doppel gewonnen. Damit stehen die Damen 40 in der C-Klasse auf dem zweiten Tabellenplatz. Am kommenden Samstag wird es zu einer spannenden Partie mit dem Tabellenersten, dem TC Kusel kommen. Austragungsort ist die Anlage in Kusel , Spielbeginn 13:30 Uhr. Detailliertes Ergebnis bei TORP 3. Spieltag Die Damen 40 des TC Oberes Glantal setzten am 3. Spieltag in Kusel mit 9:12 ihre Siegesserie fort. Wie zu erwarten war trafen sie dabei auf eine starke Heimmannschaft. Die beiden ersten Einzel von Dorothe Lenhart (2:6, 3:6) und Susanne Velten-Bollmann (2:6 ,2:6) wurden dennoch klar gewonnen und auch Edda Keller konnte sich schließlich in einem für sie typischen Drei-Satz-Match (6:1, 5:7, 3:6) gegen Bärbel Cappel durchsetzen. Mit zwei gewonnen Doppel und einem Gesamtergebnis von 9:12 konnten die Damen 40 endlich, wenn auch nur für eine Woche, die Tabellenführung in der C-Klasse 1 übernehmen. Detailliertes Ergebnis bei TORP 4. Spieltag Die Damen 40 des TC Oberes Glantal wurden am 4. Spieltag wieder von einer heimstarken Mannschaft auf deren Anlage empfangen. So gingen die Einzelspiele von Gertrud Hanz, Hanne Harth, Susanne Velten-Bollmann und Ulrike Becker verloren. Verlässlich stark zeigten sich wieder Dorothe Lenhart gegen Elvira Seeliger (2:6, 1:6) und Edda Keller gegen Silvia Duscha (5:7, 2:6). Der erste Satz im Doppel Hanz/Schröck gegen Seeliger/Weber war hart umkämpft, ging aber schließlich 7:5 an die Damen aus Münchweiler, die im zweiten Satz dann ebenfalls siegreich blieben. Leider konnten die zwei gewonnen Doppel die knappe Niederlage von 11:10 nicht mehr verhindern. Damit rutschten die Damen 40 auf Platz zwei der Tabelle. Detailliertes Ergebnis bei TORP 5. Spieltag Der 5. Spieltag wird den Damen 40 des TC Oberes Glantal wohl noch lange im Gedächtnis bleiben. Nach einem Rückstand von 4:8 nach den Einzeln gegen das Team des TC Eisenberg musste das schier Unmögliche versucht werden: Es war ein Sieg in allen drei Doppeln notwendig, um das Ergebnis noch zu drehen. Wie aus den Einzel zu erwarten war, galt es starke Gegner zu bezwingen. Die Paarungen mit Keller/Velten-Bollmann und Lenhart/Becker konnten in zwei Sätzen die notwendigen Punkte einfahren. Das Doppel mit Gertrud Hanz und „Joker“ Maria Schröck machte schließlich die Sensation perfekt - sie schlugen in einem Drei–Satz-Krimi das stärkste gegnerische Doppel mit 4:6, 6:4 und 6:4. Damit wird erst der letzte Spieltag am 18.6.2011 die Entscheidung über die Meisterschaft in der C-Klasse 1 bringen. Dabei ist der dieses mal unterlegenen Mannschaft aus Eisenberg ein Sieg über Münchweiler a.d. Rodalb durchaus zuzutrauen. Gleichzeitig muss Glan-Münchweiler gegen den Tabellenvorletzten Reichweiler gewinnen, was gleichwohl kein Selbstläufer werden wird - über eine Aufstiegsfeier könnte dennoch nachgedacht werden! Detailliertes Ergebnis bei TORP

3 Antworten auf Damen 40(4er)

  1. Pingback: Zwei Spielberichte (Damen 40) online | TC Oberes Glantal Glan-Münchweiler

  2. Tanja Mehlem sagt:

    Hallo Ihr Lieben 40er!
    Herzliche Glückwünsche zu Euren Siegen.
    Weiter so!
    Liebe Grüße
    Tanja Mehlem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.